OJW & CoderDojo weiterhin geschlossen

Aufgrund der bisherigen Entwicklungen bleiben die Offene Jugendwerkstatt und das CoderDojo bis zum 03.01.2021 weiterhin geschlossen. Wir bitten um Verständnis und werden unsere Pforten auch wieder öffnen, sobald sich die Lage weiter entspannt hat. Für Fragen steht unser Büro weiterhin montags bis freitags von 9:00 bis 15:30 Uhr unter 06894 34689 oder per Mail zur…Continue reading OJW & CoderDojo weiterhin geschlossen

OJW & CoderDojo wieder geschlossen

Aufgrund der neusten Entwicklungen müssen wir die Offene Jugendwerkstatt und das CoderDojo bis zum 30.11.2020 wieder schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis und werden unsere Pforten auch wieder öffnen, sobald sich die Lage weiter entspannt hat. Für Fragen steht unser Büro weiterhin montags bis freitags von 9:00 bis 15:30 Uhr unter 06894 34689 oder per…Continue reading OJW & CoderDojo wieder geschlossen

Unser bisher größtes Projekt

Bau einer Bühne für das Bundesfestival Junger Film in St. Ingbert Eine wundervolle Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der „Offenen Jugendwerkstatt Alte Schmelz St. Ingbert“ und dem Team „Junger Film“ vom Bundesfestival Junger Film St. Ingbert. Corona hatte die Vorbereitungen des Bundesfestivals gehörig durcheinander gewirbelt und der angedachte Open Air Auftritt konnte im gewünschten Umfang in…Continue reading Unser bisher größtes Projekt

Es wird gelb!

Die Vorbereitung für den Aufzugschacht ist nun abgeschlossen. Aber auch die Sanierung des restlichen Gebäudes ist weiter fortgeschritten. So wurde das Gebäude teilweise neu isoliert und verputzt. Bei der Farbe orientiert man sich an dem Gelbton der Werkssiedlung, um dem Ensemble eine Einheit zu verleihen.

In neue Höhen

Mit schwerem Gerät wird an der Rückseite des Laborgebäudes der neue Aufzugschacht installiert, der die Stockwerke des Gebäudes verbinden soll. So wird der Zugang zum Gebäude nicht nur behindertengerecht, es lassen sich auch leichter Materialien ins obere Stockwerk transportieren.

#HackTheSummer

Mit #HackTheSummer starten die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen neuen Kreativ-Wettbewerb unter der Schirmherrinenschaft der Bundesbildungsministerin Anja Karliczeck. Dabei entwickeln Teams von bis zu fünf Schülerinnen und Schüler digitale Prototypen für eine bessere Welt. Konkret werden Ideen gesucht, die helfen eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Ob Armutsbekämpfung,…Continue reading #HackTheSummer