Bioinformatik: Von der Genomforschung zur computergestützten Medizin

am Di, 09.04.2019 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent: Prof. Dr. Hans-Peter Lenhof,Zentrum für BioinformatikUniversität des Saarlandes, Saarbrücken Die Bioinformatik spielt heute in vielen Bereichen der Lebenswissenschaften und besonders in der medizinischen und pharmazeutischen Forschung eine zentrale Rolle. Enorme Fortschritte bei biotechnologischen Messverfahren haben…Continue reading Bioinformatik: Von der Genomforschung zur computergestützten Medizin

Epigenetik – ein neues Kapitel in der Genetik

am Di, 19.03.2019 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent: Prof. Dr. Jörn Walter,Naturwissenschaftlich-Technische FakultätUniversität des Saarlandes, Saarbrückenwww.epigenetik.uni-saarland.de Im Genom, dem „Buch des Lebens“, sind alle biologischen Grundinformationen festgelegt. Es dient als die zentrale Informationsquelle für Entwicklungssteuerung und die Ausgestaltung und Vererbung aller Lebensfunktionen. Wie…Continue reading Epigenetik – ein neues Kapitel in der Genetik

Starkregen und Risikovorsorge

am Di, 19.02.2019 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent Prof. Dr.-Ing. Alpaslan Yörük,HTW Saar, Saarbrücken Seit Jahren zeigt die Natur die Folgen des Klimawandels durch immer häufiger eintretende Starkregenereignisse. Auch wir im Saarland bekommen das alljährlich zu Beginn des Sommers zu spüren; mit zunehmend…Continue reading Starkregen und Risikovorsorge

Zusammenarbeit des NABU St. Ingbert und der OJW Alte Schmelz

Im Dezember 2018 fand eine Kooperation zwischen dem Verein NABU St.Ingbert und der Offenen Jugendwerkstatt Alte Schmelz St.Ingbert statt. Unter der Anleitung von Herrn Peter Kolz, unserem Werkstattleiter, entstanden vier Dreiernistkästen für Mauersegler. Die Anbringung der Kästen ist für dieses Jahr geplant. Die Offene Jugendwerkstatt freut sich über die Zusammenarbeit und einen Beitrag für die…Continue reading Zusammenarbeit des NABU St. Ingbert und der OJW Alte Schmelz

Die nächste Generation von Computern: in der Umgebung, auf dem Körper

am Di, 22.01. 2019 ab 19:30 Uhr im ehemaligen KONSUM Alte Schmelz 64, IGB (gegenüber der alten Möllerhalle – im Foto links) Geänderter Veranstaltungsort!!VHS ZentrumKohlenstraße 1366386 St.IngbertVortragsraum Nr.7 Datum und Uhrzeit bleiben gleich Referent Prof. Dr. Jürgen Steimle Universität des Saarlandes, Informatik, Saarbrücken Computer unterliegen derzeit einem raschen und tiefgreifenden Wandel. Während noch vor wenigen…Continue reading Die nächste Generation von Computern: in der Umgebung, auf dem Körper

Künstliche Intelligenz und Computer Vision – Fortschritte in den letzten Jahren und offene Probleme

am Di, 13.1.2018 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent Prof. Dr. Bernt Schiele,Max-Planck Institut für Informatik und Universität des Saarlandes, Saarbrücken In den letzten Jahre hat die Computer Vision (maschinelles Sehen) dramatische Fortschritte erzielt wie z.B. bei der Personendetektion und -verfolgung oder der Klassifikation…Continue reading Künstliche Intelligenz und Computer Vision – Fortschritte in den letzten Jahren und offene Probleme

Die OJW auf dem Biospährenfest 2018

Das Biosphärenfest am 26. August 2018 war für die Offene Jugendwerkstatt (OJW) der Alten Schmelz ein voller Erfolg. Stolz wurde das Projekt eines Teilnehmers der OJW, die „geodätische Kuppel“, präsentiert. Eine „geodätische Kuppel“ ist eine Kuppel, die aus einzelnen Dreiecken zusammengesetzt ist. Mit dieser Meisterleistung an mathematischer Berechnung und präziser handwerklicher Kunst lotete die Holzwerkstatt…Continue reading Die OJW auf dem Biospährenfest 2018

Bildverarbeitung: Sehen, wie elementare (Schul-)Mathematik arbeitet

am Di, 23.10.2018 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent: Prof. Dr. Bernhard Burgeth Fakultät für Mathematik und Informatik Universität des Saarlandes, Saarbrücken Bildeindrücke aus der Umwelt werden im visuellen System des Menschen aufbereitet, also im weitesten Sinne gefiltert, ergänzt und segmentiert. Computer erlauben es…Continue reading Bildverarbeitung: Sehen, wie elementare (Schul-)Mathematik arbeitet

Wie Computer und intelligente Systeme lernen, die Welt mit Kameras zu sehen und zu verstehen

am Di, 18.09.2018 ab 19:30 Uhr, der Eintrit ist kostenlos im ehemaligen Konsumgebäude Alte Schmelz 64, 66386 St Ingbert Referent: Prof. Dr. Christian Theobalt, gvv.mpi-inf.mpg.deMax-Planck-Institut für Informatik und Universität des Saarlandes, SaarbrückenDie Computergrafik erforscht Algorithmen, um mit dem Computer hochrealistischeBilder, zum Beispiel von virtuellen Umgebungen oder komplexen wissenschaftlichenDaten, zu berechnen. Die Bilderkennung (Computer Vision) erforscht…Continue reading Wie Computer und intelligente Systeme lernen, die Welt mit Kameras zu sehen und zu verstehen

Pluripotente Stammzellen für die Therapieentwicklung: Beschleunigte Pharmaforschung und individualisierte Medizin am Horizont?

Referent: Prof. Dr. Heiko Zimmermann Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) und Universität des Saarlandes Zell- und Gewebe-basierte Forschung, Entwicklung und Testung sind fundamentale Themen in der Biomedizin, der roten Biotechnologie, der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung sowie der chemischen Industrie. Bisher wurden dazu in der Regel tierische Zellen als Zellmodelle in manuellen Arbeitsabläufen in Zellkulturlaboren verwendet.…Continue reading Pluripotente Stammzellen für die Therapieentwicklung: Beschleunigte Pharmaforschung und individualisierte Medizin am Horizont?